Festival 2016

Fünf Jahre DIY-Musik in Moabit




Kinder, Anwohner und Musikinteressierte eroberten den Stadtraum mit neuen Tönen aus selbstgebauten Instrumenten, bespielen riesige Gitarren, Schlagbäume und Schlauchtrompeten und entdeckten die besten Straßenmusiker aus Berlin bei den rotierenden Konzerten auf Turm- und Ottostraße. In Workshops und auf der Bühne wurden Instrumente vorgestellt und selbst gebaut: Mülltrommler treffen auf Erdbeeren, Fernbedienungen und japanische Flugsaurier.